• Slideshow02

Mühl Motorsport

Willkommen auf der Webseite von Mühl Motorsport

Auf den nachfolgenden Seiten finden Sie alle Informationen zu unserem Team, den kommenden Terminen, Erfolgen der letzten Jahre und natürlich auch eine Galerie mit vielen Bildern und Videos zum Anschauen.

 Beginn Faszination Motorsport

 

Als ich 1994 bei einer Rallye am Oschenberg bei Bindlach zugesehen habe, fasste ich kurz darauf den Entschluss selbst ins Lenkrad zu greifen.

Mit einem FIAT Ritmo 105 TC begannen die ersten Schritte im Rallyesport. Später wechselte ich auf den Ritmo Abarth 130 TC, erst mit 1600 ccm und später, nach einigen Entwicklungsstufen, auf den 2 Liter Rennmotor und Hörmann-Getriebe.

Das Potenzial des FIATs war sehr schnell ausgeschöpft und die Ära des OPEL Kadett GSI 16V begann. Die Basis, mit serienmäßig 150 PS, war sehr gut. Die Technik aktueller und Ersatzteile gab es an jeder Ecke. Es wurden verschiedene Versionen vom Youngtimer-, über Vergaser- bis zur Einzeldrossel-Variante eingesetzt. Die ersten Erfolge stellten sich ein und Meisterschaften wurden gewonnen. Leider war die Haltbarkeit das große Übel. Einige Motorschäden und Ausfälle, sowie hohe Reparaturkosten zwangen zu Überlegungen.

Meine Frau brachte mich auf die Idee einen BMW M3 einzusetzen - BMW??? Die Idee war gut und nach einer Wartephase bekam ich endlichen den weißen M3 Compact, ein ehemaliges Bergauto, welches für die Rallyepisten erst umgebaut werden musste. Sofort kam ich mit dem neuen Antriebskonzept zurück. Herausforderung, Geschwindigkeit, Leistung und Spaßfaktor waren plötzlich die neuen Multiplikatoren.

Das Team

Werner Mühl

Werner Mühl

Werner Mühl

Wohnort: Gefrees
Alter: 49
Familienstand: verheiratet

Beginn des Motorsport: 1979

Vom Trialsport zum MSC Gefrees und anschließender
Wechsel von 2 auf 4 Räder.

Position im Team: Fahrer

Beruf: Einkäufer bei der Firma Zitec in Bayreuth seit 2018

Hobbys: Motorrad-Trial, Mountainbike und Joggen
Sebastian Kröniger

Sebastian Kröniger

Sebastian Kröniger

Wohnort: Bayreuth
Alter: 28
Familienstand: ledig

Beginn des Motorsport: 2009

Zum Vereinssport durch den Vater gekommen.
Dieser betrieb selbst jahrelang Rallyesport.

Position im Team: Beifahrer

Beruf: Verkaufsberater Innendienst Firma Stäubli Tec Systems in Bayreuth seit 2010

Hobbys: Eishockey (auf und neben dem Spielfeld), Bücher, Filme

 Sponsoren

Liqui Moly
Car System
Günther Kleffel
Robotif
Petec
BRB
Webasto
von Poll
SWG
Kwasny
TopColor
WD40
Sachs
Allianz
Sonax
Bluechem Group
Alcar
Reifen 1+

 
Download Free FREE High-quality Joomla! Designs • Premium Joomla 3 Templates BIGtheme.net